Hygieneregeln

Hygieneregeln | Kletterhalle Seltmans (Weitnau)

gültig ab. 17.05.2021

Hygieneregeln PDF

 

1 Allgemeines

  1. Der gesamte Innenbreich der Kletterhalle ist geöffnet, inkl. Slackline/Trainingsraum/ Boulderbereich und Campusboardbereich.
  2. Es herrscht in der GESAMTEN Anlage FFP2 MASKENPFLICHT, ausgenommen an der Wand. (Für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren ist eine normale Mund-Nasenbedeckung ausreichend. Kinder bis 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit.)
  3. Ein Abstand von 1,5m zu anderen Personen ist stehts einzuhalten!
  4. Achtet auf die Personenbegrenzungen in den einzelnen Bereichen der Kletterhalle!
  5. Kontaktflächen warden regelmäßig desinfiziert.
  6. Beachtet die allgemeinen Corona Sicherheitshinweise der Landesregierung. (AHA Regel)
  7. Regelmäßiges Händewaschen, Verzicht auf Händeschütteln und Abstand halten.
  8. Wenn möglich kommt bereits in Sportbekleidung in die Kletterhalle.
  9. Zur besseren Durchlüftung werden auch bei möglichen kühleren Temperaturen Fenster und Türen geöffnet sein. Passt bitte eure Sportbekleidung an.

2 Eintritt

  1. Die maximale zulässige Personenanzahl in der Kletterhalle ist auf 40 Personen begrenzt. (Über die aktuelle Auslastung könnt ihr euch telefonisch oder auf unserer Website informieren)
  2. Die maximale Kletterdauer ist auf 3 Stunden und die maximale Boulderdauer auf 3 Stunden begrenzt.
  3. Eintritt in die Kletterhalle ist unter folgenden Vorraussetzungen erlaubt:
    1. Inzidenz zwischen 100 und 50:
      1. Negativer PCR-Test (max. 72 Stunden alt) oder Antigen-Test (max. 48 Stunden alt) mit offizieller Bestätigung des Testzentrums, Arztes oder Apotheke. (digital oder Papierform)
        ODER
      2. Bescheinigung einer Genesung (positiver Test vor mindestens 28 Tage und höchstens 6 Monaten)
        ODER
      3. Nachweis einer vollständigen Impfung.
        UND
      4. Reservierung (auf der Website möglich!)
      5. Personalausweis zum Abgleich der jeweiligen Bescheinigungen!
    2. Inzidenz unter 50:
      Einlass ohne Test-, Genesungs- oder Impfbescheinigung möglich!
  1. Ohne eine entsprechende Bescheigung müssen wir euch leider den Zutritt zur Kletterhalle verweigern!

3 Klettern

  1. Beim Klettern kann die Maske abgenommen werden.
  2. Der Sichernde muss weiterhin die FFP2-Maske tragen!
  3. Um den Sicherheitsabstand auch an der Wand zu gewährleisten bitte auf die Bodenmarkierungen und Hinweisschilder achten!
  4. Soweit möglich Liquidchalk verwenden und nach jeder Route die Hände desinfizieren.

4 Bouldern

  1. Spotten ist untersagt. Bouldert mit den nötigen Reserven!
  2. Keine Gruppenbildung im Boulderbereich. Wenn ihr nicht Bouldert verlasst bitte den Bereich der Matten um den nötigen Raum zu schaffen!
  3. Beachtet die maximale Anzahl an Personen pro Boulderbereich! (Hinweisschilder)

Bitte unterstützt uns bei der Umsetzung der Maßnahmen, damit alle möglichst bald wieder entspannt Klettern können!

Bitte diskutiert nicht mit unserem Thekenpersonal über Hygiene- und Coronaregeln. (Kostet 50 Euro extra!)

Dieses Formular dient zur Kontaktverfolgung und wird 28 Tage aufbewahrt.

Mit meiner Unterschrift akzeptiere ich die Hygieneregeln der Kletterhalle Seltmans (Weitnau)