Halle & Verein

Infos zur Halle

Vor über 25 Jahren wurde von den Mitgliedern des 1. Allgquer Sportkletterclub e.V. die Kletterhalle Seltmans in einer alten Papierfabrik gebaut. Über die Jahre haben wir stetig unser Kletter- Boulder und Kindereinrichtungen sowie unsere Trainingsmöglichkeiten erweitert. Egal ob Anfänger, Fortgeschrittener oder Experte im Klettern. Für jeden gibt es bei uns das passende in der Kletterhalle Seltmans.

Kletterangebot

In unserem Sportkletterbereich warten über 100 verschiedene Routen vom 4. bis 10. Grad UIAA auf euch. Die Höhepunkte unseres Sportkletterbereichs sind:

  • Kletterfläche von über 1500 Quadratmeter bei
  • einer maximalen Kletterlänge von 16 Metern
  • Die Wandflächen sind Sandbeschichtet und mit zahlreichen Strukturen versehen um ein felsähnliches Klettern zu ermöglichen

Boulderangebot

Vor ein paar Jahren haben wir im Zuge unserer jährlichen Revision eine neue Boulderhöhle errichtet und bieten auch unseren Boulderern ein reichhaltiges Angebot mit:

  • über 500 Quadratmeter Boulderfläche bei
  • einer maximalen Höhe von 4.5 Metern
  • Über 50 Boulder in allen Schwierigkeitsgraden

Der Boulderbereich wird monatlich – am ersten Sonntag des Monats – umgeschraubt. Gerne könnt ihr euch auch hier verwirklichen und euren Wunschbouldern selbst schrauben.

Für Unsere Kleinen

Auch für unsere kleinen Gäste bieten wir auch zahlreiche Kletter- und Beschäftigungsmöglichkeiten. In unserem Kinderbereich können sich die ganz Kleinen austoben, während die etwas älteren bereits ihre erste Klettererfahrung an unserer Kinderkletterwand sammeln können.

Trainingsangebot

Für unsere ambitionierten Kletterer bieten wir ein reichhaltiges Angebot von verschiedensten Trainingsmöglichkeiten. Dazu gehören

  • Steckboard
  • Campusboards, Slingtrainer, Klimmzugstangen, Ringe
  • Slacklines

Über Uns

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit dem in der Satzung veranktertem Ziel, den Klettersport zu fördern, indem wir versuchen, eine kostengünstige Möglichkeit anzubieten, witterungsabhängig Spaß am Klettern haben zu können.

In den letzten 25 Jahren wurde die Kletterhalle Seltmans von einer Zusammenkunft von kletterbegeisterten und eherenamtlichen Mitgliedern des 1. Allgäuer Sportkletterclub in einer leerstehenden Papierfabrik aufgebaut und kontinuierlich ausgebaut und erweitert. 

Die grundlegende Motivation hinter unserem Engagement liegt in der Gemeinnützigekeit des Vereins. Wir verfolgen daher keine privatwirtschaftlichen Gewinnziele und alle Erlöse der werden in den Erhalt und den weiteren Ausbau der Kletterhalle Seltmans verwendet, um die Kletter- und Bouldermöglichkeiten stetig zu erweitern und verbessern.

Ganz besonderes Augenmerk legen wir hierbei auf die Jugend und Familien, sowie eine lockere, sportliche und soziale Atmosphäre.

Die Geschichte unseres Vereins ist reichhaltig und es haben sich über die Jahre viele Ereignisse angehäuft, die wir für Euch hier cronologisch aufbereitet haben:

Vorstand

Martin Dorner

1. Vorstand

Bernt Prause

2. Vorstand

Martin Dorner

3. Vorstand / Schriftführer

  • +49 (0) 8375 8219

Uschi Prause

Schatzmeister

  • +49 (0) 8375 8219

Das Team

Hallentopo und Routenliste

Nach oben scrollen